Tel.: +49-36628-9613-0

  • 1
  • 2
  • 3

3DPrint-Germany – Ihr Dienstleister für additive Fertigung!

 

Sie benötigen Designmodelle, Prototypen, Funktionsbauteile oder Klein- bis Mittelserien? Dann sind Sie bei uns richtig. Dank modernsten 3D-Drucktechnologien ist es uns möglich Ihre CAD-Modelle in physische Modelle zu verwandeln. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Bereich der additiven Fertigung. Dank modernster Konstruktionssoftware bieten wir Ihnen neben der Aufbereitung und Optimierung Ihrer CAD-Daten auch die komplette Erstellung Ihres Projektes. Fragen Sie nach einer Komplettlösung gern beraten wir Sie umfangreich wie wir gemeinsam Ihre Idee Kostengünstig und schnell in die Tat umsetzen.

Direkt zur 3D Druckanfrage →

 

Q

Schnelle Reaktion

Wie beantworten Ihre Anfragen innerhalb 24 Stunden*

*innerhalb unserer Geschäftszeiten

l

Kompetente Beratung

Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten einer schnellen und kostengünstigen Realisierung.

7

Schnelle Lieferung

Einzelteile können innerhalb 72 Stunden realisiert werden.

Konstruktionsservice

Wir realisieren Ihre Idee.

Sie haben nur eine Skizze Ihres Bauteils? Kein Problem, unser Konstruktionsteam erstellt nach Ihren Vorgaben ein für die Fertigung optimiertes Bauteil.


Ob kompostierbar, lebensmittelecht, antistatisch, elastisch oder hitzebeständig, für jede 3D-Druck Anwendung das passende Material.

 

PLA - POLYLACTID  ♦   ABS - ACRYLNITRIL-BUTADIEN-STYROL   ♦   ABS-FR - FIRE RETARDANT   ♦    TPU - THERMOPLATISCHES POLYURETHAN   ♦   ABS - ESD   ♦    ASA - ACRYLESTER-STYROL-ACRYLNITRIL   ♦   PETG - POLYETHYLENTEREPHTHALAT GLYCOL   ♦   TPE - THERMOPLATISCHES ELASTOMER   ♦   IGUS - IGLIDUR   ♦   PPS - POLYPHENYLENSULFID   ♦   HIPS - HIGH IPMACT POLYSTYROL   ♦   PA - POLYAMID - NYLON

 

 

 

3D-Druck in der Fertigung

 

Immer schneller entwickelt sich die Technologie des 3D-Druckes. Neue Verfahren und neue druckbare Materialien stehen heute im Focus der Entwicklungs- und Verfahrenstechniker.

Aber nicht jeder 3D-Drucker kann jedes Material verarbeiten. Die meisten Drucker sind auf ein bis zwei Materialien begrenzt.

Mit dem Evolizer 3D-Drucker bietet die Firma thinkline Solution GmbH eine Alternative zu jenen begrenzt einsetzbaren 3D-Druckern, welche beispielsweise nur bestimmte Kunststoffe oder Metalle verarbeiten können.

Der Evolizer 3D-Drucker ist ein für den industriellen Einsatz entwickelter und gefertigter 3D-Drucker. Er besteht aus hochwertigen Industriekomponenten, welche ausschließlich in Deutschland oder Österreich gefertigt werden. Die Endmontage geschieht ausschließlich in Österreich.

Mit dem Evolizer 3D Drucker lassen sich verschiedenste Materialien drucken. Seine Dual-Extrudereinheit erlaubt zudem einer Verarbeitung von zwei unterschiedlichen Materialtypen.

Diese Möglichkeit eröffnet völlig neue Fertigungsansätze. Es lassen sich beispielsweise 2-Komponenten Werkstücke herstellen, welche in der klassischen Spritzgusstechnik nicht oder nur sehr schwer und mit sehr aufwendigen Spritzgusswerkzeugen zu realisieren sind.

Speziell in Fertigungsbereichen, in welchen es um geringe Stückzahlen geht, können durch den Einsatz eines industriellen 3D-Druckers enorme Zeit- und Kosteneinsparungen erzielt werden.

Beispielsweise können Biegevorrichtungen, Messvorrichtungen, Schablonen, Baumuster uvm. in kürzester Zeit quasi „über Nacht“ gefertigt werden und stehen am nächsten Tag schon zur Verfügung.

 

Vertrieb: thinkline Solution GmbH